Buy Sealand!

Die Betreiber des bekannten BitTorrent-Trackers ThePirateBay haben sich jetzt ein sehr großes Ziel gesetzt.

Sie wollen einen eigenen Staat kaufen, in dem es schnelles Internet und kein Urheberrecht gibt. Dabei haben sie jetzt die kleine "Insel" Sealand, 10 km vor der Küste Großbritaniens ins Auge gefasst. Bei Sealand handelt es sich um eine ehemalige britische Seefestung, die während des zweitzen Weltkriegs errichtet wurde. Obwohl Sealand international nicht als eigener Staat anerkannt wird, erklärte sich bereits ein britisches Gericht für nicht zuständig. Der Kaufpreis des kleinen Fürstentums liegt bei rund 2 Milliarden Euro.

Trotz dieses hohen Betrages versuchen die Betreiber von ThePirateBay den Staat zu kaufen. Dazu wurde eine Website entworfen, auf der diskutiert werden kann wie der zukünftige Staat funktionieren solle und Spenden werden angenommen.



Mr.Goro - 12.01.2007 QR-Code anzeigen (Popup)




Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert!

hit counter Besucher: 278669 | Letzte 24 Stunden: 42 | Online: 1 | RSS-Feeds QR-Code anzeigen QR-Code
© 2007 by Mr.Goro - Philipp Schürmann | Impressum | Statistiken